Das Füreinander und Miteinander ist unserer Chorleiterin Maria und allen Sängerinnen eine Herzensangelegenheit.

Begleitet werden wir bei unseren Konzerten von Musikern, die für noch mehr Power und Rhythmus sorgen.

Mit typischen Gospelsongs, aber auch mit Heimat- und Volksliedern, afrikanischen Liedern und modernen wie

alten Weihnachtsliedern, singen wir uns mehrmals im Jahr in die Herzen der Menschen und teilen mit ihnen das Gefühl vom "Miteinander".

Es wird gemeinsam gsunga, gspüt und klatscht.

Aufgrund der vielen freiwilligen Spenden unserer Besucher konnten wir schon viele besondere Menschen und Projekte

unterstützen und so das >Füreinander< stärken.

Unser Benefizkonzert für Africa Amini Alama,

am 17. März 2017 in der Pfarrkirche Maxglan

 

Ein kleiner Einblick in ein paar unserer bisherigen Projekte und Erfolge
gallery/2
gallery/5
gallery/scheckübergabe hospitz 2013
gallery/3
gallery/untitled-1
gallery/lamama10
gallery/6
gallery/lamama6
gallery/dsc_0080
gallery/4
gallery/1

Am 22.10.2017 fand unser Benefizkonzert in der Henndorfer Pfarrkirche statt. Die freiwilligen Spenden wurden an den Blinden- und Sehbehindertenverband Salzburg weitergegeben.

Wir sagen Danke für diesen besonderen Abend.

Das Konzert in der Stiftskirche Spital am Phyrn am 21.10 2016, in der Heimat unserer Sängerin Waltraud W. begeisterte das Publikum und wurde ein voller Erfolg. Die freiwilligen Spenden wurden dem Pfarrer für das neue Pfarrheim übergeben. Die Chor Truppe verbrachte eine kurzweilige Nacht in Zicker Reith und die Chorreise fand bei Waltraud W. und Ihrer Schwester in der Jausnstubn Singerskogel bei Kaiserwetter und köstlichem Essen seinen besonderen Abschluss.

Benefizkonzert in Seekirchen im Jahr 2013 für die Caritas Salzburg zu Gusten der Hochwasseropfer in unserer Gegend.

 

Scheckübergabe an Herrn Johannes Dines.

Benefizkonzert für die Hospitz in Irrsdorf im Oktober 2013
 

Scheckübergabe an Frau Dr. Maria Haidinger

Beim Henndorfer Vereinefest 2012 werden auch afrikanische Lieder zum Besten gegeben.

GospelKonzert am 27.04.2013  für die Frauenhilfe Salzburg.

Scheckübergabe mit Vorstand Frau Dr. Andrea Gitschtaler

"Unser Benefizkonzert für ein schwer krankes Mädchen am 10.4.2016 in der Pfarrkirche Gnigl war ein voller Erfolg!

Besucher aus Salzburg und sehr viele Freunde und Bekannte aus Henndorf füllten die Kirche bis in die letzte Reihe. Wir konnten eine ganz spezielle Stimmung wahrnehmen und es war eine sehr berührende und herzliche Stunde, die wir mit unseren Liedern und Martina mit wunderschönen Texten gestalteten.

Dank der vielen freiwilligen Spenden, konnten wir den unglaublichen Betrag von EUR 3.000,00 an die Mutter des Mädchens in Form eines Sparbuches übergeben."

Benefizkonzert 10.05.2014

Scheckübergabe an Dr.Dr. Christine Wallner

Eine wunderschöne Gospelmesse in der Stiftskirche Spital am Phyrn am 02.09.2012, in welcher wir im Zuge eines Chor-Ausfluges singen durften.

Auszug eines Nachberichtes nach unserem Benefizkonzert:

"Am 24. April 2015 fand ein Benefizkonzert zu Gunsten der Schmetterlingskinder in der Pfarrkirche in Eugendorf statt. Dass helfen dabei unter die Haut geht, konnten dabei sowohl die Damen von Maria Langers Gospelchor „La Mama“, als auch das Publikum hautnah erleben. Berührende Momente, Lieder die unter die Haut gehen und wunderschöne Texte haben das Publikum sowohl mitgerissen als auch zu Tränen gerührt. Mehr als 3.200 Euro können dem Organisationsteam übergeben werden. Das ist Hilfe, die unter die Haut geht!"

Benefizkonzert im Oktober 2015 in Henndorf für eine Henndorfer Familie. Wir konnten dank zahlreicher freiwilliger Spenden ein Sparbuch in Höhe von EUR 3000.- übergeben.

 Das "Miteinander" endet jedoch nicht nach der wöchentlichen Chorprobe.

Uns verbinden Freundschaft, aufrichtige Anteilnahme, gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge, sowie der Besuch von Bällen, Konzerten, Vernissagen.

gallery/img-20161201-wa0004
gallery/la mama

Sister Act
am 30.11.2016 nach dem Konzert in Henndorf wurde gemeinsam das Lied Hail HolyQueen angestimmt

Der Chor La Mama traf die Sieger der Sendung

„die große Chance der Chöre“ 2015

Piccanto  in Salzburg.

gallery/ausflug
gallery/cb78c21e-8dfa-7694-7dec-08cc63bcfd6e

Nach unserem Konzert in Spital am Pyhrn blieben wir noch einen Tag in Rosenau am Hengstpass und verbrachten dort, beflügelt vom Gospelspirit, einen unheimlich verbindenden, lustigen Chorausflug.

2015 und 2016 traten wir gemeinsam bei der

Langen Nacht der Chöre auf.

61 Chöre haben am 4. Mai 2016 die Altstadt in eine einzigartige Bühne für tausende Besucher verwandelt.

Heuer findet die Lange Nacht der Chöre bereits zum 5. Mal statt.

HERZENSANGELEGENHEITEN

gallery/sss

Scheckübergabe nach unserem Benefizkonzert am 21. Oktober 2018 zu gunsten des Hilfswerks Henndorf. Mehr dazu findet ihr hier.

gallery/scheckübergabe_klein_2